Forthcoming events

07:35 by Cornelius Holtorf
29 March 2021, kl 18.00 – 19.30 (Central European Time) – Cornelius Holtorf will be in conversation with Nicole Deufel discussing Future Archaeology at Volkshochschule Aalen (via Zoom). The conversation will be in German.

In diesem Gespräch mit Prof. Dr. Cornelius Holtorf geht es um „Zukunftsarchäologie“. Dieser Begriff scheint zunächst ein Widerspruch zu sein, verbindet man Archäologie doch in der Regel mit der Vergangenheit und ihrer Erforschung. Aber gerade diese Expertise der Archäologie, nämlich das Wissen um zeitliche Veränderungen, ist es auch, die sie auf einzigartige Weise dazu befähigt, über die Herausforderungen der Zukunft nachzudenken. Die Zukunft ist ungewiss, und schon heute zeichnen sich vielfältige Herausforderungen ab, vom Klimawandel bis hin zur Überalterung der menschlichen Gesellschaft. Welche Aufgaben die Archäologie in diesem Zusammenhang konkret übernehmen kann, ist deshalb eine wichtige Frage der Zukunftsarchäologie. Dieser wollen wir in diesem Gespräch nachgehen.

More details and registration (free, by 29/3 12 noon) here.

Cornelius Holtorf
In 2017, Linnaeus University in Kalmar, Sweden, was awarded a UNESCO Chair on Heritage Futures. This is one of eight Chairs in Sweden, and the only one within the cultural sector. Cornelius Holtorf, holder of the UNESCO Chair, alongside his team, will continue to generate ideas through this forum.

Comments are closed.