Archive for June, 2020

Kreatives Schreiben- ,,Gilgi, eine von uns”: Wie geht es weiter? 3.0

Monday, June 29th, 2020

Eine dritte Version einer Weitererzählung des Romans ,,Gilgi, eine von uns” folgt. Viel Spaß!

Als Gilgi ihre Platze auf dem Zug sucht, hört sie plötzlich eine bekannte Stimme. Nein, es kann nicht sein. Martin. Gilgi sieht ihn in großer Entfernung und er geht in ihrer Richtung. Er hat ihr aber nicht gesehen. Angstvoll versteckt sich Gilgi auf der Toilette. Wo ist sie denn? Das dumme dumme kleine Ding. Gilgis Herz schlägt schneller und schneller. Kann nicht atmen. Ich habe gewusst, dass man ihr nicht verlassen könnte! Dummes dummes kleines Ding. Die Stimme kommt näher. Woher hat er mitbekommen, dass ich hier bin?Wer suchen Sie?
Eine andere männliche Stimme. Der Schaffner.

(more…)

Kreatives Schreiben- ,,Gilgi, eine von uns”: Wie geht es weiter? 2.0

Thursday, June 25th, 2020

Eine weitere kreative Weitererzählung des Romans ,,Gilgi, eine von uns”, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß!

Frau Gisela gibt dem schlafenden Martinchen einen Kuss und sagt dem Kindermädchen, dass sie wieder zu der üblichen Zeit kommen wird. An der Treppe fegt Frau Becker, die Nachbarin, den Boden. So sicher wie die Sonne morgens aufgeht erfüllt sie ihre Morgenpflicht gehorsam jeden Tag. Ohne Ordnung, wird die Welt untergehen, meint die ehrenwerte Frau Becker. Dieser berlinerische Chanticleer erhebt den Kopf und gibt Gisela ein strahlendes Lächeln: “Guten Morgen, Fräulein Bruck!”. Gisela grüßt sie auch und geht weiter. Sie hat keine Lust und Zeit für diese Spiele. Frauen wie die Becker freut sich über die kleine Welt, die Hitler sie haben lässt. Die Welt der Frau ist der Mann! Es ist die Zeit der neuen Heldinnen für die Frauen. Gertrud Scholz-Klink hat Greta Garbo aus so viele Herze und Geiste verjagt.

(more…)