Bis zu ein Jahr ins Ausland, ohne Kosten, ohne Voraussetzung und eine ganze Reihe an neuen Erfahrungen – Klingt nach einem Traum? Ist aber Realität!

10:07 by besserwisser

Das Ganze nennt sich Europäischer Freiwilligendienst, beziehungsweise European Voluntary Service (EVS) und bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit interkulturelle Erfahrungen zu sammeln. Solange Du also die Altersgrenze nicht überschreitest, kannst Du Dich problemlos bewerben.

Du kannst in allen EU-Mitgliedsländern einen EVS antreten, aber auch in vielen benachbarten Ländern wie Norwegen, Island, der Schweiz, Albanien, Armenien, Georgien und Russland. Natürlich ist der EVS eine gute Gelegenheit, Deine Deutschkenntnisse zu verbessern. Ich kann aber auch sehr empfehlen in weniger bekannte Länder außerhalb der EU zu gehen und ganz neue Erfahrungen zu sammeln. Statt Dich für ein Land zu entscheiden, kannst Du aber auch nach speziellen Projekten suchen.

Die Projekte sind sehr abwechslungsreich und ich wage zu behaupten, dass jeder etwas finden kann, besonders wenn man sich nicht auf ein spezielles Land festlegt. Hier ein paar Bereiche als Beispiel:

  • Soziale Projekte:

Hilf Menschen mit unterschiedlichen Benachteiligungen durch den Alltag und ermögliche ihnen interkulturelle Perspektiven.

  • Sport und Freizeit:

Hilf bei der Organisation von Sportveranstaltungen und unterstütze Gleichberechtigung im Sport.

  • Naturschutz:

Schütze bedrohte Tierarten oder sei an der Front des Naturschutzes in einem Ecovillage.

  • Kunst- und Kulturarbeit

Arbeite und sende für einen kreativen Radiosender oder hilf bei der Rekonstruktion einer historischen Burg in Barcelona.

  • Kinder- und Jugendarbeit:

Hilf in einem Kindergarten oder organisiere Veranstaltungen und Gruppen in einem Jugendzentrum.

  • Politik und Bildung:

Unterstütze Projekte in der Erwachsenenbildung oder trage zur Friedensbewegung bei.

  • Flüchtlingshilfe

Organisiere Veranstaltungen, die Geflüchteten helfen, Anschluss im neuen Land zu finden, die Kultur kennenzulernen und die lokale Bevölkerung Vorurteilsfrei kennenzulernen.

Gehe am Besten auf die offizielle Seite des EVS und stöbere durch die verschiedenen Projekte. Du wirst überrascht sein über die außergewöhnlichen und spannenden Projekte! Die Projekte werden von nicht kommerziellen Vereinen und Verbänden (NGOs) angeboten.

Warum solltest Du die Mühe aufnehmen für ein Jahr in ein anderes Land zu reisen, dort zu leben und zu arbeiten? Aus dem Freiwilligendienst ergeben sich eine ganze Reihe an Vorteilen, die im Übrigen auch durch empirische Studien bestätigt wurden. Die ganz offensichtlichen Vorteile sind das Kennenlernen einer neuen Sprache und Kultur oder Verbessern der Kenntnisse einer bereits erlernten Sprache. Häufig wird in den Organisationen und unter Freiwilligen auch Englisch gesprochen. Du wirst lernen in einem internationalen Team zu arbeiten und mit anderen Denkweisen, Ansichten und Arbeitsweisen umzugehen. Diese Fähigkeiten sind in der Arbeitswelt und bei internationalen Konzernen hoch gefragt. Zusätzlich wirst du dich selbst besser kennenlernen und deine persönlichen Ziele herausarbeiten. Der EVS ist ein hervorragendes Beispiel für eine Win-win-Situation. Denn mit deinem Freiwilligendienst trägst du zu bedeutsamen Projekten bei, gibst der lokalen Bevölkerung die Möglichkeit fremde Kulturen kennenzulernen und trägst zur Völkerverständigung bei.

Das klingt alles etwas trocken? Ich kann dir versichern, dass der EVS alles andere als trocken sein wird. Du wirst viele nette, offene Menschen kennenlernen, die dir bald ans Herz wachsen werden und aus denen sich tiefe Freundschaften entwickeln können. Du wirst eine Menge Spaß haben und beim EVS kommt auch Deine Freizeit nicht zu kurz.Vielleicht findest Du sogar die Liebe Deines Lebens während des EVS? Du wärst nicht der oder die Erste!

Wenn Du mehr über den EVS erfahren willst kannst Du Dir die Seite von Globala Kronoberg ansehen und Dich bei Fragen gerne melden. Dort findest Du auch einige Freiwillige, die gerade Ihren EVS verrichten und Dir sicher gerne Insider-Informationen geben.

Mach Dich bereit und erlebe ein Abenteuer! Es lohnt sich!

Jurek Rosenhagen

 

 

 

 

Comments are closed.