Wie viele Sprachen spricht der deutsche Botschafter?

08:54 by besserwisser

]Am 14. Mai besuchte uns der deutsche Botschafter in Schweden, Dr. Hans-Jürgen Heimsoeth, auf seiner ersten Reise nach Småland. Begleitet wurde er von seinem Pressereferenten Valdemar Wigers.

Der Fotobeweis ist hier: https://twitter.com/GermanAmbSWE/status/1128272401832316928?fbclid=IwAR2-o4oOQ03nphlAipLjcColjMlE27cGUTp6ac4uz9a-sz3qLreKYK4C3Eg

Für uns war es natürlich eine große Ehre, dass der Botschafter sich viel Zeit nahm, um unseren Fachbereich kennenzulernen und Studierende zu treffen. Rektor Peter Aronsson hieß unsere Gäste herzlich willkommen an unserer Universität und betonte, dass die humanistischen Fächer und insbesondere die Sprachen einen wichtigen Stellenwert im Bildungsangebot der Linné-Universtät einnehmen. Unsere Studierenden Hanna Julin und Stella Einarsson vom Lehrerprogramm, Martha Lösche und Janin Laurer vom Programm Sprache, Kultur und Kommunikation, Malin Lundin und unser ehemaliger Student Konstantin Löwe vertraten würdig die Studierenden. Unsere Praktikantin Annabell Weber war ebenfalls zur Stelle. Corina Löwe und Christina Rosén informierten über die Entwicklung des Fachbereichs, die in eine Fragestunde mit dem Botschafter mündete. Dr. Heimsoeth betonte, dass gute Sprachkenntnisse Brücken zu den Menschen und Kulturen der jeweiligen Länder bilden. Er selbst hat es sich immer zur Aufgabe gemacht, die Sprache des Landes, in der er seinen Wirkungsbereich hat, zu erlernen. Mittlerweile spricht er sieben Sprachen – wenn das kein Ansporn ist!

 

Comments are closed.